Kontakt

SAP ERP


SAP ERP-Lösungen sind an weltweit rund drei Viertel aller Geschäftsprozesse beteiligt. Am weitesten verbreitet ist SAP FI/CO für das Finanz- und Rechnungswesen.

Herzstück Finanzmodul


SAP Enterprise Resource Planning (ERP) ist integraler Bestandteil von weltweit mehreren hunderttausend Unternehmen aller Größen und Branchen. Sie setzen die ERP-Lösungen des internationalen Marktführers ein, um ihre Kernprozesse zu optimieren. Rückgrat der meisten Systeme ist SAP FI/CO – das Finanz- und Kostencontrolling-Modul von SAP ERP, das der systematischen Erfassung und Überwachung von Werteströmen dient.
Finanzbuchhaltung ist ein Muss

Am Finanz- und Rechnungswesen kommt kein Unternehmen vorbei. Von gesetzlicher Seite aus besteht die Pflicht zur Erstellung und Publikation von Jahresabschlüssen. Externe Stakeholder sollen damit Einsicht in die finanzielle Lage und den Erfolg eines Unternehmens erhalten. Intern müssen wichtige Kennzahlen und Daten erhoben werden, um Transparenz über die aktuelle Liquidität, besonders rentable Produkte oder überproportional hohe Kosten in Teilbereichen zu erreichen. Denn erst mit diesen Informationen ist ein Unternehmen in der Lage, weitreichende strategische Entscheidungen zu treffen, um sich ein gesundes finanzielles Fundament zu sichern.

In gemeinsamem ERP-Modul vereint

SAP FI umfasst sämtliche Prozesse der Finanzbuchhaltung, darunter die Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung, die in Haupt- und Nebenbüchern dargestellt wird. Damit kann eine doppelte Buchführung umgesetzt werden, wie sie in der Privatwirtschaft und – seit der Umstellung von der Kameralistik – auch im öffentlichen Sektor üblich ist. Zudem dient SAP FI der Erfassung von Belegen auf den erforderlichen Konten und der Gewinnermittlung für externe (Finanzamt) und interne Zwecke (Geschäftsführung).

SAP CO ist das Modul für das klassische Controlling. Es ermöglicht die Überwachung und Analyse der Kosten, Kostenarten und Kostensätze, die in einem Unternehmen entstehen und verbucht worden sind. Damit können die strategischen und operativen Geschäftsziele auf ihren Erfolg hin überprüft und entsprechende Weichenstellungen vorgenommen werden. SAP CO liefert verlässliche und korrekte Zahlen und Daten, die die Basis jeder guten Unternehmensführung bilden.

Ursprünglich voneinander getrennt, werden SAP FI und SAP CO mittlerweile nur noch als gemeinschaftliches Modul – SAP FI/CO – betrachtet. Dies liegt vor allem an der engen Prozessstruktur, die einen fließenden Übergang zwischen den beiden Modulen ermöglicht.

Implementierung verlangt Spezialwissen


Ob Neueinführung, internationaler Rollout oder Ausbau einer vorhandenen Systemumgebung: Die Implementierung einer SAP ERP-Lösung wie SAP FI/CO erfordert breites Technologie- und Prozesswissen – ob es um die Abläufe in Unternehmen der unterschiedlichen Industrien oder in Behörden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene geht. Außerdem sind Erfahrungen und Know-how im Management komplexer IT-Projekte gefragt.

Mit Clatum haben Sie einen SAP-Projektpartner zur Seite, der in allen Kompetenzbereichen punkten kann. Zahlreiche erfolgreiche Kundenbeispiele sprechen dafür. Neben SAP FI/CO für die Finanzbuchhaltung liegt ein weiterer Fokus unserer Berater auf SAP Public Sector Management (SAP PSM) zum Haushaltsmanagement in Behörden. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Integration von SAP Business-Intelligence-Lösungen (SAP BI) in Ihre Systemlandschaft, um Ihnen fundierte Entscheidungen zu ermöglichen.

Best Practices sichern Projekterfolg


Durch Anwendung von Best Practices stellen wir einen reibungslosen Projektverlauf im geplanten Zeit- und Budgdetrahmen sicher – von Projektvorbereitung und Konzeption über die Realisierungsphase bis hin zu Deployment und Betrieb der neuen ERP-Lösung. Als besonders effektiv hat sich unser „Agile IT“-Ansatz erwiesen. Damit sind wir in der Lage, unser Projektmanagement schnell und flexibel veränderten Rahmenbedingungen anzupassen – und zwischen klassischen Wasserfall- und agilen Projektmethoden zu switchen.

Mehr zum Thema Projektmanagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Realisierung Ihrer Projekte und gehen mit Ihnen einen Schritt nach Vorne bei der Digitalisierung.

kontaktformular
Susanne Wagner

Susanne Wagner

Senior Consultant

Unsere Expertin beim Thema SAP ERP.

kontaktformular

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen durch individuelle und innovative IT-Lösungen ist unser Knowhow. Gemeinsam mit Ihnen brechen wir zur digitalen Transformation auf. 


UNSERE STANDORTE
Clatum Business
Consulting GmbH

Hasengartenstr. 28b
65189 Wiesbaden

Clatum Technology
Consulting GmbH

Am Heckenborn 109
63303 Dreieich

INHALTE
NETZWERKE

Clatum Consulting Group.